ULMtimative Piefkes erfolgreich unterwegs in Tirol

Vergangenes Wochenende wagten wir mit dem Postbus und der grünen Knutschkugel den Grenzübertritt in die Alpenrepublik. Nach einem super leckeren Chilli con carne am Freitagabend mit späterem duftreichem Abgang starteten wir mit klarem Vorteil gegen Flying Circus. Mit zwei weiteren Siegen gegen Olds cool und Rhein Divers gelangten wir in höhere Sphären. Hier erwarteten uns die Linzer Ampullen und die Innsiders. In zwei knappen Spielen konnten wir uns beide Male im Universe durchsetzen. Im Stimmungshoch fanden wir den richtigen Tisch im Labyrinth des Stiftskellers und stärkten unsere müden Körper für die Party.
Gut ausgeruht starteten wir zu unserem ersten Sonntagsspiel, dem
Halbfinale, um 13.06 Uhr. Das Rematch gegen die Tiroler Oldtimer entschieden wir in einem packenden high-spirited Spiel im Universe für uns. Damit zogen wir ins Finale ein, wo erneut die Innsiders auf uns warteten. Um auf den Thron zu klimmen, stärkten wir uns davor am kulinarischen Buffet. Mit „bestem mixed Ultimate“ (Zitat Siegerehrung) setzen wir uns in einem heißen, aber fairen Spiel mit 8:5 durch und holten damit ungeschlagen den Turniersieg.

Mit dem Turniersieg und dem 2. Platz im Spirit verabschieden wir uns aus Innsbruck und bedanken uns bei den tollen Gastgebern für das schöne und top organisierte Turnier.

Servus und Hoam geht’s!